Fitnessstudio Fitnesspark Limburg

Money Cashback

Verdiene 25,-€ für jedes von dir geworbene neue Premium-Mitglied.

Mehr Infos hier

Alles was gut ist für Körper, Geist und Seele. Beauty, Wellness und Gesundheit in Limburg
www.beautypark-limburg.de

Das Fitnessstudio Moneycrashers 24 ist ein Tochterunternehmen des Fitness Park und Beauty Park Limburg
www.moneycrashers24.de

Ernährungstipps zum Muskelaufbau

Wer Muskeln aufbauen will, sollte darauf achten, folgende zehn Lebensmittel regelmäßig in seine Ernährung mit einzubeziehen:

 

1. Eier
2. Haferflocken
3. Hülsenfrüchte wie Erbsen, Bohnen und Linsen
4. Kartoffeln
5. Kirschsaft
Im Kirschsaft enthalten sind zahlreiche Antioxidantien. Diese sorgen nicht nur für eine gesunde und frisch wirkende Haut. Die Antioxidantien vernichten freie Radikale und verhindern gleichzeitig Muskelschäden, die bei harten Sporteinheiten zum Muskelwachstum manchmal entstehen.

 

6. (Mager) Milchprodukte
7. Geflügelfleisch
8. Ingwer
Fördert die Durchblutung des Körpers und der gesamten Muskulatur und unterstützt damit die Nährstoffversorgung der Muskeln effektiv. Gleichzeitig wirkt sich der Ingwer auf den Laktat-Abbau in den Muskelfasern positiv aus. So ist die Muskulatur schneller wieder fit für die neue Trainingseinheit und auch Muskelkater nach intensiven Trainingseinheiten lässt sich schneller reduzieren.

 

9. Rindfleisch
10. Soja

 

Mit 6 einfachen Regeln zu mehr Muskelaufbau:

1. Esse in Abständen von 2 bis 3 Stunden.

2. Achte bei allen Mahlzeiten auf hochwertige Proteine

3. Trainiere nie nüchtern, sonst kannst Du dir die Mühe sparen, die Muskeln auch.

4. Nehme unmittelbar nach dem Training Nahrung in Form von Kohlenhydraten und Proteinen zu dir.
Dies ist eine vorbeugende Maßnahme, um die abbauende Stoffwechsellage abzufangen. Innerhalb einer Stunde nach dem Training solltest Du eine vollwertige Nahrung einnehmen, eiweiß-, kalorien- und kohlenhydratreich.

5. Nehme abends möglichst noch etwas Essbares zu dir.
Am geeigneten hierfür ist hochwertiges Protein in Form von Magerquark oder Thunfisch, da es dem Körper sehr lange zur Verfügung steht.

6. Vergesse das Frühstück nicht!

 

Weitere Informationen:
– Übersicht Ernährungstipps
– Der Jo-jo-Effekt
– Ernährungsregeln zur Gewichtsreduktion

© Copyright 2012-2018 Fitnesspark Limburg